Unsere Kompetenz                 
- Ihr Erfolg!

Anwaltskanzlei Klein Ansbach, Kanzlei für Arbeitsrecht, Baurecht, Erbrecht und Mietrecht

Herzlich Willkommen auf unserer Internetseite
Sie haben Fragen? Wir haben die Antworten.

Wir sind seit vielen Jahren für Sie spezialisiert auf die Rechtsgebiete:

  • Arbeitsrecht, Rechtsanwalt Arbeitsrecht, Arbeitsrecht Ansbach, Arbeitsvertrag, Kündigung, Arbeitnehmer

    Arbeitsrecht

  • Baurecht, Anwalt Baurecht, Baurecht Ansbach, Bauvertrag, baumängel, Bauträger, Bauprozess

    Baurecht

  • Erbrecht, Anwalt Erbrecht, Anwalt Erbrecht Ansbach, Testament, erben

    Erbrecht

  • Mietrecht, Mietvertrag, Vermieter, Mieter, Anwalt Mietrecht Ansbach, Fachanwalt Mietrecht, Kündigung, Mietrückstände

    Mietrecht

Auf diesen Rechtsgebieten steht Ihnen Rechtsanwalt Martin Klein mit seinem Team als erfahrener Berater gerne zur Seite.

Kanzlei für Arbeitsrecht, Baurecht, Erbrecht und Mietrecht

Unsere Kanzlei ist seit vielen Jahren für Sie spezialisiert auf die Rechtsgebiete:

Auf diesen Rechtsgebieten steht Ihnen Rechtsanwalt Martin Klein mit seinem Team als erfahrener Berater zur Seite.

Unser Konzept

Qualifizierte rechtliche Beratung und Vertretung aufgrund Spezialisierung und Erfahrung

Wir haben uns für Sie spezialisiert auf die Rechtsgebiete:

Arbeitsrecht, Erbrecht, Baurecht und Mietrecht

Um für Sie in oben genannten Rechtsgebieten auf hohem Niveau arbeiten zu können, steht Ihnen Herr Rechtsanwalt Martin Klein mit mehr als 25jähriger Berufserfahrung mit seinem hochqualifizierten und erfahrenen Team gerne zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Ihren Anruf unter 0981-9725980

Darüber hinaus werden wir unterstützt von einer Reihe kompetenter und engagierter Kooperationspartner.

Einen Überblick über unsere Kooperationspartner erhalten Sie mit diesem Link

besprechungsraum anwaltskanzlei klein ansbach

"Das wahre Geheimnis des Erfolgs ist die Begeisterung"
(Walter Percy Chrysler)

Mehr Informationen zu den Kanzleischwerpunkten

Wir bieten Ihnen kompetente rechtliche Beratung und Vertretung aufgrund unserer langjährigen Spezialisierung und Erfahrung

Teambild Nov 2019

Wir haben uns für Sie spezialisiert auf die Rechtsgebiete:

Arbeitsrecht, Erbrecht, Baurecht und Mietrecht

Um für Sie in diesen Bereichen auf hohem Niveau arbeiten zu können, steht Ihnen Herr Rechtsanwalt Martin Klein mit rund 30jähriger Berufserfahrung mit seinem hochqualifizierten und erfahrenen Team gerne zur Verfügung.

Darüber hinaus werden wir unterstützt von einer Reihe kompetenter und engagierter Kooperationspartner.

Auch während der Pandemie sind wir für Sie jederzeit erreichbar und können Termine auch gerne telefonisch, per Video-Konferenz oder online mit Ihnen durchführen.

Wir freuen uns auf Ihren Anruf: 0981/972598-0

Einen Überblick über unsere Kooperationspartner erhalten Sie mit diesem Link

Besprechungsraum Rechtsanwälte Ansbach, Arbeitsrecht, Baurecht, erbrecht, Mietrecht, Fachanwalt, Anwalt, Ansbach

"Das wahre Geheimnis des Erfolgs ist die Begeisterung"
(Walter Percy Chrysler)

Wir bieten Ihnen kompetente rechtliche Beratung und Vertretung aufgrund unserer langjährigen Spezialisierung und Erfahrung

TeambildNov2019

Wir haben uns für Sie spezialisiert auf die Rechtsgebiete:

Arbeitsrecht, Erbrecht, Baurecht und Mietrecht

Um für Sie in diesen Bereichen auf hohem Niveau arbeiten zu können, steht Ihnen Herr Rechtsanwalt Martin Klein mit  rund 30jähriger Berufserfahrung mit seinem hochqualifizierten und erfahrenen Team gerne zur Verfügung.

Auch während der Pandemie sind wir für Sie jederzeit erreichbar und können Termine auch gerne telefonisch, per Video-Konferenz oder online mit Ihnen durchführen.

Darüber hinaus werden wir unterstützt von einer Reihe kompetenter und engagierter Kooperationspartner.

Wir freuen uns auf Ihren Anruf: 0981/972598-0

Einen Überblick über unsere Kooperationspartner erhalten Sie mit diesem Link

Besprechungsraum, Rechtsanwälte Ansbach, Arbeitsrecht, Baurecht, erbrecht, Mietrecht, Fachanwalt, Anwalt, Ansbach

"Das wahre Geheimnis des Erfolgs ist die Begeisterung"
(Walter Percy Chrysler)

Neuester Artikel:

Neueste Urteile April 2021

Die neuesten Informationen aus den Bereichen Arbeitsrecht, Baurecht, Erbrecht und Mietrecht

 

Zum Thema: Familienrecht
 
Kindergartenbesuch sozial förderlich: Gericht überträgt die Befugnis zur Impfentscheidung auf die Kindesmutter
Auszug allein reicht nicht: Schriftliche Klärung über die Rechtsverhältnisse an der Ehewohnung nach Scheidung unerlässlich
Kindschaftssache scheitert: Jugendamt kann selbst keine Verfassungsbeschwerde gegen eine gerichtliche Entscheidung einlegen
Keine Herausgabe vor Scheidung: Anspruch zum Gebrauch des Familienwagens ist in der Trennungszeit auch ohne Fahrzeugbrief einlösbar
Antrag auf Verfahrenskostenhilfe: Ein werthaltiger Pkw kommt bei der Bedürftigkeitsprüfung nicht gut weg


Zum Thema: Arbeitsrecht
 
Voller Lohnanspruch: Einseitig angeordnete Kurzarbeit setzt entsprechende Betriebsvereinbarung oder Tarifvertrag voraus
Erneute Arbeitsunfähigkeit: Bereits absolviertes Eingliederungsmanagement berechtigt bei Wiedererkrankung nicht zur Kündigung
Folgenschwere Nachlässigkeit: Kündigung nach mehrmaligen Hinweisen zu fehlender Anzeige der Arbeitsunfähigkeit rechtens
Rücktrittsverpflichtung vonnöten: Ein Aufhebungsvertrag führt nicht ohne weiteres zum Ende des Betriebsratsamts
Unrechtmäßigkeit angezweifelt: Außerordentliche Kündigung kann Personalratsmitglied an der Ausübung seines Amts hindern


Zum Thema: Verkehrsrecht
 
Grobe Verkehrswidrigkeit: Wer unachtsam eine Fahrbahn überquert, trägt im Ernstfall die alleinige Haftung
Das "Halten" ohne Hände: Ein während der Fahrt zwischen Ohr und Schulter eingeklemmtes Handy führt auch zum Bußgeld
Verkehrssicherungspflicht auf Gehwegen: Durchhängende Kettenabsperrung ist auch für einen Achtjährigen nicht zu übersehen
Bundesgerichtshof bestätigt: Autofahrer dürfen am Steuer keinen Taschenrechner benutzen
Reparaturnachweis genügt: Bei fiktiver Abrechnung auf Basis eines Gutachtens muss keine Rechnungsvorlage erfolgen


Zum Thema: Mietrecht
 
Schatzfund in Mietwohnung: Das Verstecken von Banknoten ist nicht mit der Besitzaufgabe gleichzusetzen
Trödel in der Mietimmobilie: Erst Geruchsbelästigung oder Gefährdung der Bausubstanz rechtfertigen eine fristlose Kündigung
Zwei Erhöhungen hintereinander: BGH begrenzt Modernisierungszuschlag auf Differenz zur allgemeinen Mieterhöhung
Au-pair als "Eigenbedarf": Auch die Nutzung durch Fremde kann einen nachvollziehbaren Kündigungsgrund darstellen
Minderjährige Vermieter: Kammergericht bestätigt Forderung des Grundbuchamts, einen Ergänzungspfleger zu bestellen


Zum Thema: Sonstiges
 
Ausfuhrgenehmigung bestätigt: Gegen einen Export von Brennelementen besteht kein Verbandsklagerecht
Folgenschweres Foul: Erst der Nachweis eines eindeutig unfairen Regelverstoßes führt zum Schmerzensgeldanspruch
Nutzungspflicht erst 2022: Aktive Nutzung des "besonderen elektronischen Anwaltspostfachs" ist noch nicht verpflichtend
Autokorso als Demonstrationszug: Verwaltungsgericht bestätigt Auflagen zu Streckenverlauf, Lärmvermeidung und Verkehrssicherheit
Allgemeinpolitische Äußerungen untersagt: AStA darf lediglich die hochschulpolitischen Belange der Studierenden wahrnehmen
 

[Startseite] [Archiv]

Damit Sie auch mobil stets aktuell informiert sind, bieten wir  Ihnen  als zusätzlichen, zeitgemäßen Service auch die kostenfreie Nutzung unserer neuen Kanzlei App an.

Auf dieser App können Sie auch mobil auf eine Vielzahl von uns bereitgestellten aktuellen Urteile sowie allgemeine Informationen für Arbeitgeber/Arbeitnehmer, Immobilienbesitzer und Mieter und andere rechtliche Fragestellungen wie beispielsweise Verkehrsunfallrecht und anderes zurückgreifen.

Auf diese Weise haben Sie stets auch unterwegs die Möglichkeit sich zu allgemeinen oder aktuellen Fragen durch Nutzung unserer App zu informieren.

Nutzen Sie am einfachsten die nachfolgend dargestellten QR Codes für Android-Geräte und für Apple- Geräte:

Auch ohne QR-Code-Reader können Sie die App natürlich leicht aus dem Google-Play-Store bzw dem Apple App-Store herunterladen.

Geben Sie einfach im Suchfenster "Meine Rechtsanwalts-App" ein.

Nach Herunterladen und Installation der App können Sie diese mit der speziell für Sie bereitgestellten Service Code Nummer 1174792 aktivieren.

Wir wünschen Ihnen viel Freude bei der Nutzung unserer App und freuen uns auf Ihre Rückmeldung.

 

Neuester Artikel:

Neueste Urteile April 2021

Die neuesten Informationen aus den Bereichen Arbeitsrecht, Baurecht, Erbrecht und Mietrecht

 

Zum Thema: Familienrecht
 
Kindergartenbesuch sozial förderlich: Gericht überträgt die Befugnis zur Impfentscheidung auf die Kindesmutter
Auszug allein reicht nicht: Schriftliche Klärung über die Rechtsverhältnisse an der Ehewohnung nach Scheidung unerlässlich
Kindschaftssache scheitert: Jugendamt kann selbst keine Verfassungsbeschwerde gegen eine gerichtliche Entscheidung einlegen
Keine Herausgabe vor Scheidung: Anspruch zum Gebrauch des Familienwagens ist in der Trennungszeit auch ohne Fahrzeugbrief einlösbar
Antrag auf Verfahrenskostenhilfe: Ein werthaltiger Pkw kommt bei der Bedürftigkeitsprüfung nicht gut weg


Zum Thema: Arbeitsrecht
 
Voller Lohnanspruch: Einseitig angeordnete Kurzarbeit setzt entsprechende Betriebsvereinbarung oder Tarifvertrag voraus
Erneute Arbeitsunfähigkeit: Bereits absolviertes Eingliederungsmanagement berechtigt bei Wiedererkrankung nicht zur Kündigung
Folgenschwere Nachlässigkeit: Kündigung nach mehrmaligen Hinweisen zu fehlender Anzeige der Arbeitsunfähigkeit rechtens
Rücktrittsverpflichtung vonnöten: Ein Aufhebungsvertrag führt nicht ohne weiteres zum Ende des Betriebsratsamts
Unrechtmäßigkeit angezweifelt: Außerordentliche Kündigung kann Personalratsmitglied an der Ausübung seines Amts hindern


Zum Thema: Verkehrsrecht
 
Grobe Verkehrswidrigkeit: Wer unachtsam eine Fahrbahn überquert, trägt im Ernstfall die alleinige Haftung
Das "Halten" ohne Hände: Ein während der Fahrt zwischen Ohr und Schulter eingeklemmtes Handy führt auch zum Bußgeld
Verkehrssicherungspflicht auf Gehwegen: Durchhängende Kettenabsperrung ist auch für einen Achtjährigen nicht zu übersehen
Bundesgerichtshof bestätigt: Autofahrer dürfen am Steuer keinen Taschenrechner benutzen
Reparaturnachweis genügt: Bei fiktiver Abrechnung auf Basis eines Gutachtens muss keine Rechnungsvorlage erfolgen


Zum Thema: Mietrecht
 
Schatzfund in Mietwohnung: Das Verstecken von Banknoten ist nicht mit der Besitzaufgabe gleichzusetzen
Trödel in der Mietimmobilie: Erst Geruchsbelästigung oder Gefährdung der Bausubstanz rechtfertigen eine fristlose Kündigung
Zwei Erhöhungen hintereinander: BGH begrenzt Modernisierungszuschlag auf Differenz zur allgemeinen Mieterhöhung
Au-pair als "Eigenbedarf": Auch die Nutzung durch Fremde kann einen nachvollziehbaren Kündigungsgrund darstellen
Minderjährige Vermieter: Kammergericht bestätigt Forderung des Grundbuchamts, einen Ergänzungspfleger zu bestellen


Zum Thema: Sonstiges
 
Ausfuhrgenehmigung bestätigt: Gegen einen Export von Brennelementen besteht kein Verbandsklagerecht
Folgenschweres Foul: Erst der Nachweis eines eindeutig unfairen Regelverstoßes führt zum Schmerzensgeldanspruch
Nutzungspflicht erst 2022: Aktive Nutzung des "besonderen elektronischen Anwaltspostfachs" ist noch nicht verpflichtend
Autokorso als Demonstrationszug: Verwaltungsgericht bestätigt Auflagen zu Streckenverlauf, Lärmvermeidung und Verkehrssicherheit
Allgemeinpolitische Äußerungen untersagt: AStA darf lediglich die hochschulpolitischen Belange der Studierenden wahrnehmen
 

[Startseite] [Archiv]

Damit Sie auch mobil stets aktuell informiert sind, bieten wir  Ihnen  als zusätzlichen, zeitgemäßen Service auch die kostenfreie Nutzung unserer neuen Kanzlei App an.

Auf dieser App können Sie auch mobil auf eine Vielzahl von uns bereitgestellten aktuellen Urteile sowie allgemeine Informationen für Arbeitgeber/Arbeitnehmer, Immobilienbesitzer und Mieter und andere rechtliche Fragestellungen wie beispielsweise Verkehrsunfallrecht und anderes zurückgreifen.

Auf diese Weise haben Sie stets auch unterwegs die Möglichkeit sich zu allgemeinen oder aktuellen Fragen durch Nutzung unserer App zu informieren.

Nutzen Sie am einfachsten die nachfolgend dargestellten QR Codes für Android-Geräte und für Apple- Geräte:

Auch ohne QR-Code-Reader können Sie die App natürlich leicht aus dem Google-Play-Store bzw dem Apple App-Store herunterladen.

Geben Sie einfach im Suchfenster "Meine Rechtsanwalts-App" ein.

Nach Herunterladen und Installation der App können Sie diese mit der speziell für Sie bereitgestellten Service Code Nummer 1174792 aktivieren.

Wir wünschen Ihnen viel Freude bei der Nutzung unserer App und freuen uns auf Ihre Rückmeldung.

 
Anwaltskanzlei Klein Ansbach

Kontakt

Anwaltskanzlei Klein
Rosenbadstr. 7
91522 Ansbach

Telefon: 0981/972598-0
Fax: 0981/972598-11
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Besuchen Sie uns auf:

Kontakt

Anwaltskanzlei Klein
Rosenbadstr. 7
91522 Ansbach

Telefon: 0981/972598-0
Fax: 0981/972598-11
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Besuchen Sie uns auf:

Powered by Spearhead Software Labs Joomla Facebook Like Button